Loren – Ein Tisch produziert auf Metall und Symmetrie von Baxter

8. März 2019

Lorenvon Baxterist eine extravagante Beistelltisch-Serie, bestehend aus vier Grössen, unterschiedlichen Formen und Farbkombinationen. Mit ihm beweist das Designerduo Draga und Aurelwieder einmal, wie es mit Oberflächen und Materialien neue Perspektiven erzeugt: zweimal Messing, zwei verschiedene Veredelungen, ein Meisterwerk.

Die Oberteile der Loren Serie sind aus seidenmattem, antikisiertem Eisen, Messing oder mattem Antikkupfer. Als Untergestell dient mal ein antiquiertes mattes Kupfergestell, glänzend verchromtem Stahlsockel oder auch ein polierter brünierter Messingfuss.

Eine Beistellstisch-Serie, die sich durch seine strengen und formalen Linien auszeichnet.

Lorenvon Baxterist eine extravagante Beistelltisch-Serie, bestehend aus vier Grössen, unterschiedlichen Formen und Farbkombinationen. Mit ihm beweist das Designerduo Draga und Aurelwieder einmal, wie es mit Oberflächen und Materialien neue Perspektiven erzeugt: zweimal Messing, zwei verschiedene Veredelungen, ein Meisterwerk.

Die Oberteile der Loren Serie sind aus seidenmattem, antikisiertem Eisen, Messing oder mattem Antikkupfer. Als Untergestell dient mal ein antiquiertes mattes Kupfergestell, glänzend verchromtem Stahlsockel oder auch ein polierter brünierter Messingfuss.

Eine Beistellstisch-Serie, die sich durch seine strengen und formalen Linien auszeichnet.